Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Donnerstag, 22. Februar 2018

Wenn du dieses eine Lied hörst, sagt die Wissenschaft, wird dein Stress um 65% reduziert

Millionen von Menschen leiden unter Angststörungen. Außerdem leiden viele Menschen sogar an einer Chronischen Angststörung. Du denkst wenn du Angst hast, es unmöglich ist, etwas zu finden, das hilft. Du erkennst es vielleicht nicht immer… Aber es gibt einiges sehr seltsame Dinge, die deine Symptome lindern können. Laut den Neurowissenschaftlern ist dieses Lied in der Lage, Angstzustände zu reduzieren um bis zu 65% bei manchen Leuten.



Es wurde berichtet, dass viele Medikamente über die Behandlung von Angststörungen lügen. Während einige zwar für kurze Zeit helfen können, kommen sie auch mit harten Nebenwirkungen und gefährlichen Chemikalien. Die Pharmaindustrie ist nichts anderes als ein Geldsystem.

Wie du beginnen kannst mit dem Herzen zu denken

Viel zu lange, aber vor allem in der modernen westlichen Welt haben wir das Herz als nur einen einfachen Pumpmechanismus betrachtet, der dafür verantwortlich ist, dass das Blut in unsere Organe gelangt.



Die physische Bedeutung des Herzens ist nicht zu unterschätzen. Es unterstützt das Leben, indem es das Blut des Lebens in die baumähnliche Struktur unseres Gefässsystems schickt – aber das ist eine allzu vereinfachte Sichtweise dessen, was das Herz leistet.

Gregg Bradens neueste Forschungen befassen sich mit der uralten Technik, das Herz als intelligentes Organ zu nutzen.

Die Intelligenz des Herzens wurde viel zu lange ignoriert. Was wir über die Weisheit des Herzens in den letzten Jahren durch das Heart Math Institute und durch die Forschung von Psychologen, Neurobiologen, sowie von erneut aufgetauchten Weisheitslehren aus unserer alten Vergangenheit gelernt haben, sollte jeden dazu inspirieren, das Herz auf eine völlig neue Art und Weise zu betrachten.

Das Schuldgeldsystem

Die Zwölfjährige Victoria Grant erklärt das westliche Schuld-Geldsystem und wie Bankster und Politiker zusammenarbeiten, um die Bevölkerung auszurauben.



Etwas was unsere sogenannten "Wirtschaftsweisen" und "Finanzexperten" bisher nicht geschafft haben, auch nur annähernd zu erklären, bringt Victoria Grant in einen kurzen Statement auf dem Punkt. Banken rauben die Bürger regelrecht aus, während die Politik und die Massenmedien am Tropf der Hochfinanz zusieht und schmiere steht. Eine Wirtschaftswissenschaft, die die Geldschöpfung und den Zinseszins Effekt ausklammert, ist keine Wissenschaft, aber was zum Teufel sind dann "Wirtschaftsweise"? Deutsche Syncronisation Emily Paust für Jungle Drum Radio

Vom Trauma zum Potential

Götz Wittneben ist Berater, SOL-Hypnosetherapeut, Autor, Redner, Liedermacher und Moderator bei "Neue Horizonte TV". Sein Buch trägt den Titel: "Wenn wir wüssten..." und es handelt davon, dass wir unser Leben durch kleinmachende Glaubenssätze selbst inszenieren.



Es lädt uns ein, alte, oft schmerzvolle Pfade zu verlassen, um unser Recht, nämlich die Freude am Leben, wieder zu entdecken. Götz ist Jahrgang '59, Vater zweier wunderbarer, erwachsener Kinder, studierte Ev. Theologie (Dipl.-Theol.) und beschäftigte sich seit Mitte der 80er mit Fragen des menschlichen Bewusstseins, u.a. als Wegbegleiter des englischen Biologen Rupert Sheldrake (Morphische Felder). Durch zahlreiche Erfahrungen mit Tod und Sterben in seiner Familie schon seit Kindertagen sind sehr früh folgende Fragen in ihm wach geworden: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Wozu sind wir hier? Also eigentlich die Frage: Was ist Leben? Und vor allem: Was macht menschliches Leben aus?

Mittwoch, 21. Februar 2018

„Vertuschung endemischen Ausmaßes“: Tausende Pädophile sollen für die Vereinten Nationen tätig sein

Von rt.com
Ein ehemaliger hochrangiger Mitarbeiter der Vereinten Nationen erhebt schwere Vorwürfe. Demnach sollen über 3.000 Pädophile als Hilfsarbeiter für die UN tätig sein. Doch über Sexualdelikte in den eigenen Reihen gebe es eine Vertuschung „endemischen Ausmaßes“.



Der ehemalige hochrangige UN-Mitarbeiter Andrew MacLeod erhebt schwere Vorwürfe gegen die Vereinten Nationen. Seinen Angaben zufolge seien UN-Mitarbeiter während des vergangenen Jahrzehnts an möglicherweise bis zu 60.000 Vergewaltigungen beteiligt gewesen.
Das berichtete kürzlich The Sun unter Berufung auf ein Dossier, das MacLeod erstellt und letztes Jahr an die damalige britische Ministerin für internationale Entwicklung, Priti Patel, übergeben habe. MacLeod schätzt, dass über 3.000 Pädophile weltweit für die UN als Hilfsarbeiter tätig sind. Gegenüber der britischen Zeitung sagte er:

Finnland wird das erste Land der Welt, das alle Schulfächer abschafft

Die großen Veränderungen werden die Entfernung von Schulfächern aus dem Lehrplan beinhalten.



Für Schulen in Finnland wird eine Revolution in Form einer Zerstörung aller formalen Schulfächer erwartet.

Der Leiter des Bildungsdepartements in Helsinki, Marjo Kyllonen, hat erklärt, dass er glaubt, dass die Art und Weise, wie Kinder heute unterrichtet werden, auf einem Stil basiert, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Nutzen war, jetzt aber nicht mehr relevant und vorteilhaft ist für unsere modernisierte Art des Lernens. Er glaubt fest daran, dass sich unsere Bedürfnisse geändert haben und wir müssen unsere Lehren so anpassen, dass sie mit unserer neuen Denkweise und Entwicklung übereinstimmen.

Flache Erde Sonne unglaublich nah ein Phänomen hier der Beweis!

Die Menschen, die ich auf die Winkel der Sonnenstrahlen hinweise verstehen es nicht oder verweigern die Konsequenz anzuerkennen, daß die Sonne viel näher an der Erde sein muß als offiziell behauptet wird.



Ist die erde doch flach und die Sonne ganz nah an der Erde? Ob die Erde flache ist oder doch eine Kugel, das werde wir bestimmt noch herausfinden. Doch im diesem Video dreht es sich um die Sonne. Wir zeigen euch das die Sonne gar nicht so weit entfernt sein kann, wie es die Schulwissenschaft uns beibringt. Durch ein kleines Experiment zeigen wir das die strahlen der Sonne Ihre Entfernung verraten. Viel Spaß dabei.